Schlagwortsuche
 
 
Handwerkersuche
 
 

Zimmererinnung:Ehrung für Prüfungsbeste

 
 

Donnerstag, 27. Oktober 2016 18:00

Landrat Herbert Eckstein (2.v.r), Obermeister Helmut Heine (re.), Geschäftsführer Sebastian Dörr (li.) und Lehrlingswart sowie Ausbilder Manfred Dirsch mit den Prüfungsbesten v.l. Hannes Kosmann und Jonas Klinger.


Die Consumenta eignet sich nicht nur als Bühne um Produkte und Unternehmen einer breiten Masse vorzustellen. Die Zimmererinnung und die Berufsschule Roth nutzen die Verbrauchermesse um für die Berufe des Holzhandwerks zu werben (wir berichteten). „Wir wollen junge Leute mit der Schauwerkstatt für den schönsten Handwerksberuf begeistern und durch entsprechende Bauteile zum Teil spielerisch an den natürlichsten aller Baustoffe, nämlich Holz, heranführen,“ so Innungsobermeister Helmut Heine.

Zwei junge Zimmerer, die ganz bestimmt von ihrem Beruf begeistert sind, gingen bei der Gesellenprüfung als Innungsbeste hervor. Hannes Kosmann, Eckersmühlen, Ausbildungsbetrieb Manfred Dirsch, Lösmühle, und Jonas Klinger, Abenberg ausgebildet in der Zimmerei Michael Braun, Abenberg. Sie konnten nun aus den Händen von Innungsobermeister Helmut Heine und Geschäftsführer Sebastian Dörr Gutscheine als Belohnung für die guten Ergebnisse bei der Gesellenprüfung entgegen nehmen.

Auch Landrat Herbert Eckstein zeigte sich voll des Lobes für die erfolgreichen Gesellen und freute sich über die gute Zusammenarbeit zwischen Innung und Berufsschule und zwar nicht nur am Gemeinschafsstand des Landkreises, wie er betonte.

 

<- Zurück zu: Aktuelles